Anzeige
Anzeige

Kindergeldrechner

Wenn man nicht weiß, wie viel Kindergeld einem tatsächlich zusteht, der sollte einen Kindergeldrechner benutzen.

Immerhin geht es hier um viel Geld, was das monatliche Auskommen durchaus auch im Wesentlichen stark beeinflussen und sichern kann.

Es gibt viele Kindergeldrechner online, die mehr oder weniger genau rechnen.

Bei der Benutzung sollte man immer beachten, dass die Ergebnisse mit dem anschließenden tatsächlichen Anspruch nicht übereinstimmen müssen und dass eventuelle Abweichungen auch durchaus vorkommen können.

Grundsätzlich ist die Verwendung von einem Kindergeldrechner aber eine gute Sache und hilft einem bei der Orientierung nach der richtigen Höhe des Kindergeldes. Einen entsprechenden Rechner findest man hier: Kindergeldrechner.

Sollte das Ergebnis stark von einem gültigen Bescheid abweichend sein, würde ich immer meinen Anspruch nochmal genau prüfen, bzw. prüfen lassen. Dazu sollte man das Ergebnis vom Rechner ausdrucken und sich seinen Bewilligungsbescheid einmal genau anschauen.

Wenn man selber nicht die Möglichkeit besitzt, feststellen zu können, ob Berechnungen richtig sind, so bietet sich als erster Schritt immer ein Telefonat mit der Familienkasse an. Sollten dann noch immer Zweifel über die Richtigkeit der bewilligten Höhe bestehen, kann man drüber nachdenken, ob man einen Fachanwalt zur Hilfe holt.

Bildquelle: ©panthermedia.net Elena Elisseeva

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*